PV-Freiflächenanlagen: Sonnenenergie nutzbar machen

WV Energie AG hat 2013 entschlossen, sich mit der Stromgewinnung aus Sonnenlicht zu arrangieren. Sie begleitet seit dieser Zeit die Entwicklung und den Bau von PV-Anlagen im Süden Deutschlands. Der Umfang der Anlagen liegt dabei ausschließlich bei großen Photovoltaik- und Solar-Parks auf Freiflächen.

Zur Umsetzung der Aufgaben kann sie auf ein neu aufgebautes Team mit engagierten, erfahrenen Fachleuten zurückgreifen.

Die Ansprechpartner, Herr Dr. Damm und Frau Pinkepank, freuen sich, mit Ihnen eine mögliche Partnerschaft für aktuelle und neue Projekte zu besprechen.

PV Freiflächenanlage Amberg-Unterallgäu - in Betrieb

Projektgesellschaft: Solarpark Amberg-Unterallgäu GmbH

Die PV-Freiflächenanlage Amberg-Unterallgäu wird nördlich der A 96 betrieben. Sie ist seit Ende 2013 in Betrieb und hat das erste volle Betriebsjahr mit einer Erzeugerleistung über Plan abgeschlossen.

  • Standort: Freistaat Bayern, ca. 30 km südlich von Augsburg in den Gemeinden Amberg und Langerringen
  • Anmeldung (§ 5 EEG): Oktober 2013
  • Erzeugungsleistung: 2 x 10 MWp
  • Module: Trina
  • Einspeisung: Umspannwerk der LEW direkt am Park

 

 

PV-Freiflächenanlage Wertachtal-Augsburg - in Betrieb

Projektgesellschaft: PV Wertachtal-Augsburg GmbH

Die PV-Freiflächenanlage Wertachtal-Augsburg liegt zwischen dem vorhandenen PV-Park (Standorte der Stahlgittermasten der ehemaligen Kurzwellensendeanlage) und wurde im Februar 2016 in Betrieb genommen.

  • Standort: Freistaat Bayern, ca. 30 km südlich von Augsburg in den Gemeinden Amberg und Langerringen
  • Erzeugungsleistung: 1 x 10 MWp, 1 x 5 MWp
  • Module: Risen Solar
  • Einspeisung: Umspannwerk der LEW direkt am Park

Kontakt:

Dr. Roland Damm
Renewable Energies
Tel.: +49 (0)6101 65658-0
damm(at)wvag.de

Büro Erfurt:

Barbara Pinkepank
Senior Consulatant Renewable Energies
Tel.: +49 (0)151 629 11 539
pinkepank(at)wvag.de